Print
strawberry tarte simplyv new-3

Einfache Erdbeer-Tarte, vegan & glutenfrei {enthält Werbung}

Eine super einfache Sommertarte. Vegan und glutenfrei.

Course Nachtisch, Tarte
Keywords einfach, Erdbeeren, glutenfrei, Tarte, vegan
Servings 15 Stück
Marie Dorfschmidt - therawberry therawberry

Ingredients

  • 200 g Cashewnüsse ⎪für den Boden
  • 100 g geröstete Mandeln ⎪für den Boden
  • 50 g Haferflocken ⎪für den Boden
  • 20 g Kokosraspeln ⎪für den Boden
  • 5 EL kaltes Wasser ⎪für den Boden
  • 2 EL Ahornsirup ⎪für den Boden
  • 250 g frische Erdbeeren ⎪für die Füllung
  • 3 EL Ahornsirup ⎪für die Füllung
  • 1 EL Zitronensaft ⎪für die Füllung
  • 150 g veganer "Frischkäse" (ich habe "Streichgenuss" von SimplyV verwendet) ⎪für die Füllung
  • 100 ml Mandel-Drink ⎪für die Füllung
  • 1 TL Agar Agar ⎪für die Füllung
  • 1/2 TL Tonka, wahlweise auch Vanillepulver ⎪für die Füllung
  • 1 Hand voll frische Beeren ⎪für das Topping

Instructions

  1. Den Ofen auf 180℃.

  2. Für den Boden: Die Nüsse, Haferflocken und Kokosraspeln in den Mixer geben und pulsen bis alles fein wie Mehl ist.

  3. Wasser und Ahornsirup hinzugeben, weiter mixen, bis die Konsistenz Teig-artig wird. Nun ist die Masse perfekt.

  4. Mit angefeuchteten Fingern in eine rechteckige Tarteform (10x35cm) drücken. 

  5. Für etwa 25 Minuten backen und eine Stunde auskühlen lassen.

  6. Für die Füllung 250g frische Erdbeeren waschen, schneiden und pürieren. Durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf geben und zusammen mit dem Ahornsirup, Zitronensaft und Agar Agar mindestens 3 Minuten aufkochen. Das ist wichtig, damit der Agar Agar am Ende auch schön fest wird.

  7. Die restliche Zutaten für die Füllung hinzugeben und zu einer glatten Masse verarbeiten. Ich habe übrigens den "Streichgenuss" Natur von SimplyV verwendet.

  8. Die Füllung auf den Boden gießen und eine halbe Stunde auskühlen lassen. Dann über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  9. Am nächsten Tag kann er in Ruhe vernascht werden, sobald der Tisch gedeckt ist ;)

  10. Du hast dieses Rezept ausprobiert? Klasse 😃 teile es auf Instagram und benutze #therawberryeats und verlinke mich @therawberry so dass ich es sehen und teilen kann! Ich freue mich drauf!