Schoko Mousse – Zuckerfrei – VEGAN

Schokolade den lieben langen Tag

Lasst uns ehrlich sein: Es gibt diese Tage, an denen man den ganzen Tag Schokolade essen könnte. Denn Schokolade stellt keine blöden Fragen – Schokolade versteht!

Sie hinterlässt nicht nur einen angenehmen Geschmack, Kakao ist auch dafür bekannt, positive Auswirkungen auf das Gehirn zu haben.

Die Tatsache, dass diese Gläschen zuckerfrei sind, macht sie zudem auch noch gesund. Die luftige Basis für dieses Mousse kommt von einer Flüssigkeit, die “Aquafaba” genannt wird. Das ist die Flüssigkeit, in der Kichererbsen eingelegt sind. Lustig, aber wahr! Denn dadurch, dass es einen hohen Eiweißgehalt hat, kann man es aufschlagen wie gewöhnliche Sahne. Schaut das Foto an: Ultra leichtes Mousse – man sieht sogar die Luftbläschen. Wie macht man das? Ich zeig’s euch!

Schokolade, Schoko mousse, Dessert, Nachtisch, lecker, vegan, zuckerfrei, Rezept, gesund

chocolate, aquafaba, recipe, vegan, refined sugar free, spoon, mousse, dessert, vegan food, food, healthy, diet

Zutaten

ergibt 2 Portionen – Vorbereitungszeit: 15 Minuten + Wartezeit: 2 Stunden

2 Dosen Kichererbsen (350g)

4 EL Kakaopulver

4 EL Kokosnussöl

4 EL Ahornsirup

 

So wird’s locker-leicht

  1. Gieße die Kichererbsen ab und fange die Flüssigkeit auf (die Kichererbsen können im Kühlschrank aufbewahrt werden. Damit lässt sich z.B. tolles Hummus zaubern).
  2. Fange damit an, die Schokolade herzustellen. Gebe Das Kokosöl in einen kleinen Topf und stelle es auf deinen Herd, bei mittlere Hitze. Lasse das Öl langsam schmelzen. Achtung, Kokosöl hat einen sehr niedrigen Schmelzpunkt (24°C) und kann schnell zu heiß werden, was wir für dieses Rezept nicht brauchen .
  3. Nachdem das Öl flüssig geworden ist, nimm es vom Herd und gebe das Kakaopulver, sowie den Ahornsirup hinzu. Gut umrühren, dann zur Seite stellen.
  4. Gebe das Aquafaba in eine große Rührschüssel und schlage es auf. Am besten mit einem Handmixer, oder einem anderen Gerät, so wie du es mit Sahne machen würdest. Bis das Aquafaba steif ist, kann es bis zu 5 Minuten dauern 😉
  5. Achte nun darauf, dass die Schokolade nicht zu heiß ist, ansonsten würde das Aquafaba flüssig werden.
  6. Gebe die Schokolade zu dem Aquafaba und hebe es vorsichtig unter.
  7. Fülle die Masse in zwei Gläser und stelle das Ganze für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank. Je nach der Größe der Gläser, kann dies ein bisschen mehr oder weniger Wartezeit werden.
  8. Genießen! ☺️

chocolate, aquafaba, recipe, vegan, refined sugar free, spoon, mousse, dessert, vegan food, food, healthy, diet

Wenn dir das Rezept gefallen hat, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen.

Du kannst deine Kreation auf Instagram teilen. Indem du #therawberryeats benutzt, kann ich dein Bild auch auf meinem Account in den Stories teilen, wenn du möchtest.

Oder erwähne @therawberry auf facebook. Ich freue mich, von dir zu hören! 🤗

Bis bald,

Marie

chocolate, aquafaba, recipe, vegan, refined sugar free, spoon, mousse, dessert, vegan food, food, healthy, diet

print
Folge:
therawberry