Erdbeer-Käsekuchen ohne backen – vegan & glutenfrei , perfekt zum Muttertag

raw, vegan, cheesecake, roh, Käsekuchen, lecker, delicious, Mother's Day, Muttertag, einfach, simple, simpel, healthy, gesund, gluten frei, gluten free, dairy free, laktosefrei, erdbeeren, strawberries, kuchen, cake, dessert, therawberry, Marie Dorfschmidt, recipe, rezept, nachtisch, dessert, spring, Frühling, food, essen, foodie, Lebensmittel, food photography

Muttertag steht vor der Türe und ist dieses Jahr hier bei uns in Deutschland am 09. Mai.

Habt ihr schon etwas feines für eure lieben Mütter? Ich finde ja immer, nur ein Tag im Jahr wird dem ganzen gar nicht gerecht, was Mamas so alles leisten. Das kann ich selbst als Mutter von 2 süßen Zwergen selbst so unterschreiben. Deshalb mache ich meiner Mutter auch immer wieder einfach so eine Freude, einfach, weil ich es so gerne tue. Wie ist das bei euch so?

Perfekt zum Muttertag

Passend zu diesem Anlass habe ich natürlich ein Kuchenrezept kreiert. Der ist schon fix und fertig und wartet in der Gefriertruhe auf seinen großen Auftritt am Sonntag. Das finde ich ja immer so super praktisch an diesen no bake Cheesecakes (zu dt. Käsekuchen ohne Backen). Diese lassen sich nämlich ohne Probleme in der Gefriertruhe, oder im Gefrierfach aufbewahren. Und wenn man einmal Lust darauf hat, kann man sich einfach ein Stück aus dem Gefrierfach holen.

Ich lasse für meine Shootings immer den ganzen Kuchen antauen, damit ich ihn schneiden und auch dekorieren kann. Am Ende schneide ich immer 6-8 bleichgroße Stücke und friere das ganze bis zum nächsten Anlass ein. So muss man keinen gefrorenen Kuchen schneiden und kann sich immer so viele Stücke holen, wie es gerade gebraucht wird. Wenn man die beste Freundin, oder anderer Besuch vorbei kommt, kann man daraus auch einfach ein Cake-Date machen. Das habe ich auch schon so oft gemacht. Da bei mir die Auswahl schon recht groß ist (suche einmal nach “Käsekuchen” hier auf dem Blog”), gibt es meistens eine bunte Auswahl und der Besuch ist danach voll und glücklich. Klappt jedes Mal, garantiert.

raw, vegan, cheesecake, roh, Käsekuchen, lecker, delicious, Mother's Day, Muttertag, einfach, simple, simpel, healthy, gesund, gluten frei, gluten free, dairy free, laktosefrei, erdbeeren, strawberries, kuchen, cake, dessert, therawberry, Marie Dorfschmidt, recipe, rezept, nachtisch, dessert, spring, Frühling, food, essen, foodie, Lebensmittel, food photography

Nun aber zurück zum Muttertag und diesen super einfachem Erdbeer-Käsekuchen. Ich habe hierfür frische Erdbeeren verwendet. ihr könnt auch Tiefkühlerdbeeren verwenden. Aber dann muss auf den Erdbeerrand verzichtet werden. Und da ich diese Idee so toll fand, mussten es eben frische Erdbeeren sein. Wie toll, dass die Erdbeersaison gerade begonnen hat. Die machen sich nämlich prächtig in diesem veganen Käsekuchen.

Ich frage mich immer, ob diese Kuchen nicht eher schon unter Torten laufen. Was meint ihr? Alle Gedanken und Ideen gerne einmal in die Kommentare.

Und dann auf ans Rezept. Ihr könnt gleich schon mal die Cashewnüsse einweichen. Die müssen nämlich ein Nacht in Wasser eingeweicht werden, damit unser vegane Käsekuchen schon cremig & käsig wird, wie mit echtem Frischkäse”.

Viel Spaß!

raw, vegan, cheesecake, roh, Käsekuchen, lecker, delicious, Mother's Day, Muttertag, einfach, simple, simpel, healthy, gesund, gluten frei, gluten free, dairy free, laktosefrei, erdbeeren, strawberries, kuchen, cake, dessert, therawberry, Marie Dorfschmidt, recipe, rezept, nachtisch, dessert, spring, Frühling, food, essen, foodie, Lebensmittel, food photography
Erdbeer-Käsekuchen ohne backen – vegan & glutenfrei , perfekt zum Muttertag
Prep Time
8 Stdn.
Cook Time
20 Min.
 

Erdbeer-Käsekuchen ohne backen – vegan & glutenfrei , perfekt zum Muttertag. Hier geht's zum kompletten REZEPT

Course: Nachtisch
Cuisine: American
Keywords: einfach, Erdbeeren, glutenfrei, Käsekuchen, Kuchen, Muttertag, ohne Backen, rohvegan, therawberry, vegan
Servings: 8 Stücke
Marie Dorfschmidt – therawberry: therawberry
Ingredients
  • 150 g Mandeln für den Boden
  • 25 g Kokosraspeln für den Boden
  • 4 entsteinte Datteln für den Boden
  • 200 g Cashewnüsse – für 8 Stunden in Wasser eingeweicht für die Füllung
  • 200+100 g frische Erdbeeren für die Füllung
  • 150 g Pflanzendrink nach Wahl – ich habe Haferdrink verwendet für die Füllung
  • 125 g Ahornsirup für die Füllung
  • 40 g Zitronensaft für die Füllung
  • 2 EL Kokosöl für die Füllung
  • 1/2 TL Vanillepulver für die Füllung
Instructions
  1. Den Boden einer runden Backform Ø 20 cm mit Backpapier auslegen.

  2. Im Mixer alle Zutaten für den Boden hineingeben und mixen, bis eine teigartige Masse entstanden ist. Bei Bedarf 1-2 Eßlöffel Wasser hinzugeben.

  3. Die Masse in der Backform verteilen und gleichmäßig andrücken.

  4. Den Mixer waschen. Die Cashewnüsse abgießen.

  5. Die Erdbeeren waschen und das Grün entfernen.

  6. 1/3 der Erdbeeren langlich in Streifen schneiden und den Rand wie auf dem Foto auskleiden. Ich habe zusätzlich noch ein paar Erdbeeren auf dem Boden verteilt.

    raw, vegan, cheesecake, roh, Käsekuchen, lecker, delicious, Mother's Day, Muttertag, einfach, simple, simpel, healthy, gesund, gluten frei, gluten free, dairy free, laktosefrei, erdbeeren, strawberries, kuchen, cake, dessert, therawberry, Marie Dorfschmidt, recipe, rezept, nachtisch, dessert, spring, Frühling, food, essen, foodie, Lebensmittel, food photography
  7. Nun alle Zutaten für die Füllung, samt den restlichen Erdbeeren in den Mixer geben und mixen, bis eine glatte Masse entstanden ist.

  8. Die Füllung auf den Boden geben und den Kuchen für mindestens 6 Stunden in die Gefriertruhe stellen. Am besten über Nacht. 1-2 Stunden vor Verzehr herausnehmen und mit frischen Erdbeeren und optional auch mit Früchten nach Wahl dekorieren. 

  9. Sobald der Kuchen einmal gefroren ist, hält er sich bis zu 6 Monate im Gefrierfach.

  10. Du hast dieses Rezept ausprobiert? Klasse! Teile es auf  Instagram und benutze #therawberryeats so dass ich es sehen und teilen kann! Ich freue mich drauf!

raw, vegan, cheesecake, roh, Käsekuchen, lecker, delicious, Mother's Day, Muttertag, einfach, simple, simpel, healthy, gesund, gluten frei, gluten free, dairy free, laktosefrei, erdbeeren, strawberries, kuchen, cake, dessert, therawberry, Marie Dorfschmidt, recipe, rezept, nachtisch, dessert, spring, Frühling, food, essen, foodie, Lebensmittel, food photography
raw, vegan, cheesecake, roh, Käsekuchen, lecker, delicious, Mother's Day, Muttertag, einfach, simple, simpel, healthy, gesund, gluten frei, gluten free, dairy free, laktosefrei, erdbeeren, strawberries, kuchen, cake, dessert, therawberry, Marie Dorfschmidt, recipe, rezept, nachtisch, dessert, spring, Frühling, food, essen, foodie, Lebensmittel, food photography

Happy “baking” ?

Liebsten Dank für’s Vorbeischauen und viel Spaß mit diesem veganen Erdbeeren-Käsekuchen! Gerne könnt ihr eure Kreationen auf Instagram teilen und mich verlinken. Ich teile es dann sehr gerne!

Habt noch einen wunderschönen Tag,

Marie

raw, vegan, cheesecake, roh, Käsekuchen, lecker, delicious, Mother's Day, Muttertag, einfach, simple, simpel, healthy, gesund, gluten frei, gluten free, dairy free, laktosefrei, erdbeeren, strawberries, kuchen, cake, dessert, therawberry, Marie Dorfschmidt, recipe, rezept, nachtisch, dessert, spring, Frühling, food, essen, foodie, Lebensmittel, food photography

Autor: Marie Dorfschmidt

print

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment Rating




*

Leave me a note

Do you have ideas, questions, suggestions? Write them to me and I’ll get back to you as soon as possible ❤

Zusammenarbeit

Schön, dass du mit mir zusammenarbeiten möchtest. Teile mir hier deine Wünsche mit:
Newsletter

Verpasse nie wieder etwas!

Sei der Erste, der über neue Rezepte, Blog-Beiträge und Werbegeschenke informiert wird! Direkt in deinem Posteingang!

Schreib mir

Hast du Ideen, Fragen, Anregungen? Schreib sie mir und ich melde mich schnellstmöglich bei dir ❤

therawberry App

Es ist besser!
Es ist leckerer!
Es ist therawberry-er!


Etwas suchen?