Schoko Vanille Sandwich Cheesecake – vegan, glutenfrei, ohne Backen

Wie wäre es mit Raweos? Wie?

Kennt ihr diese amerikanischen Kekse. Außen Schokokeks und innen eine Art Vanillefüllung? Falls ja, dann gut, denn das hier ist mein veganer Remake davon. Nicht nur vegan, sondern zu dem auch noch glutenfrei und sogar ganz ohne Backe. Glaubt ihr nicht? Sehr selbst. Ich habe sogar regelmäßig Freunde auf ein Stück Kuchen zu Besuch. Das ist das Beste an diesen Gefrierschrankkuchen. Zack, wenn man ein Stück braucht, holt man es sich einfach. Da ist kein langes Warten nötig.

Hört sich gut an? Dann lest mal weiter 😉

oreo, oreos, chocolate and cream, cookies and cream, kegs, schokoladenkeks, Schokokeksteig, vegan, glutenfrei, gluten-free, no dairy, dairy free, gf, easy, einfach, lecker, healthy, simple, cheesecake, no bake, ohne backen, dessert, nachtisch, cookies, kekse, chocolate, schokolade, füllung, filling, therawberry, recipe, rezept, diet, diät, gluten intolerant, bliss balls, cacao nibs, cake, kuchen, food styling, food photography, food fotografie, fotografie

Schoko Vanille Sandwich Cheesecake - vegan, glutenfrei, ohne Backen
Marie Dorfschmidt - therawberry: therawberry
Ingredients
  • 250 g eingeweichte Cashewnüsse ⎪für die Füllung
  • 130 ml Haferdrink ⎪für die Füllung
  • 100 ml Ahornsirup ⎪für die Füllung
  • 4 TL Zitronensaft ⎪für die Füllung
  • 1/2 TL Vanillemark ⎪für die Füllung
  • 300 g Mandeln, am besten geröstet ⎪für den Boden
  • 35 g Kokosraspeln ⎪für den Boden
  • 30 g Kakaopulver ⎪für den Boden
  • 6 Datteln, entsteint ⎪für den Boden
  • 75 g Datteln, entsteint ⎪für die Schokobällchen + Sandwichkekse
  • 50 g Pekanüsse ⎪für die Schokobällchen + Sandwichkekse
  • 1 EL Kakaopulver ⎪für die Schokobällchen + Sandwichkekse
  • 3 EL Nussmuß (ich habe Cashewmuß verwendet) ⎪für die Füllung der Sandwichkekse
  • 1 EL Ahornsirup ⎪für die Füllung der Sandwichkekse
  • 1 EL Kokosöl, geschmolzen ⎪für die Füllung der Sandwichkekse
  • 1/4 TL Vanillemark ⎪für die Füllung der Sandwichkekse
Instructions
  1. Notiz: Die Cashewnüsse lassen sich auch perfekt am Vorabend einweichen. Hierzu einfach eine große Schüssel nehmen. Die Nüsse einfüllen und Filterwasser hinzugeben. Beachte, dass die Nüsse Platz zum Quellen brauchen.

  2. Im Mixer die Mandeln und Kokosraspeln zu Mehl verarbeiten.

  3. Datteln hinzufügen und noch einmal mixen.

  4. Eine 20 cm große Kuchenform mit Backpapier auslegen und den 2/3 des Teiges darin fest und gleichmäßig verteilen. Beiseite stellen.

  5. Notiz: Für die Füllung habe ich einen Hochleistungsmixer verwendet. Mit diesem erlangt man das beste Ergebnis. Hier* findest du, welchen ich empfehle.

  6. Die Cashewnüsse abgießen und nochmals abwaschen. Zusammen mit dem Ahornsirup, Haferdrink und Vanillemark zu einer glatten Masse verarbeiten.

  7. Die Hälfte der Masse nun auf den Keksboden geben.

  8. Den Rest der Keksteigmasse zu großem Stücken formen und auf der Füllung verteilen. Festdrücken und die restliche Füllung darauf geben.

  9. Den Kuchen geben und mindestens 6h in die Gefriertruhe stellen. Am besten über Nacht.

  10. Am nächsten Tag die Zutaten für die Schokobällchen im Mixer zu einer teigartigen Masse verarbeiten.

  11. Auf eine glatte Oberfläche gben und nochmals mit den Händen kneten.

  12. Anschließend etwa 1 cm dick ausrollen und ca 10 Kreise ausstechen.

  13. Den restlichen Teig zu Bällchen formen. Mit angefeuchteten Händen geht das am besten.

  14. Zu guter letzt noch die Zutaten für die Füllung der Sandwichkekse mischen und je 1 Teelöffel auf einen kleinen Keks geben und mit einem Deckel toppen.

  15. Alles nun für etwa 30 Mintuen in die Gefriertruhe stellen. Dabei den Kuchen bereits herausholen.

  16. Nun mit den Sandwichkeksen, sowie den Bällchen den Kuchen dekorieren. Ich habe ihn zudem noch Kakaonibs, Amaranthpops und Quinoapops dekoriert.

  17. Der Kuchen braucht generell +-1,5 Stunden zur perfekten "Sahnecreme Konsistenz". Je nach Raumtemperatur.

  18. Aber falls er nicht gleich gegessen werden sollte, hält er sich in der Gefriertruhe bis zu 4 Monate und ist jeder Zeit sofort einsazubereit. Tolle Sachen, oder?

  19. Du hast dieses Rezept ausprobiert? Klasse 😃 teile es auf  Instagram und benutze #therawberryeats so dass ich es sehen und teilen kann! Ich freue mich drauf!

oreo, oreos, chocolate and cream, cookies and cream, kegs, schokoladenkeks, Schokokeksteig, vegan, glutenfrei, gluten-free, no dairy, dairy free, gf, easy, einfach, lecker, healthy, simple, cheesecake, no bake, ohne backen, dessert, nachtisch, cookies, kekse, chocolate, schokolade, füllung, filling, therawberry, recipe, rezept, diet, diät, gluten intolerant, bliss balls, cacao nibs, cake, kuchen, food styling, food photography, food fotografie, fotografie oreo, oreos, chocolate and cream, cookies and cream, kegs, schokoladenkeks, Schokokeksteig, vegan, glutenfrei, gluten-free, no dairy, dairy free, gf, easy, einfach, lecker, healthy, simple, cheesecake, no bake, ohne backen, dessert, nachtisch, cookies, kekse, chocolate, schokolade, füllung, filling, therawberry, recipe, rezept, diet, diät, gluten intolerant, bliss balls, cacao nibs, cake, kuchen, food styling, food photography, food fotografie, fotografie

Ich hoffe ihr findet mindestens genau so großen Gefallen an meinen veganen Käsekuchen, wie ich. Lass ihn euch schmecken.

Habt noch einen wunderschönen Tag.

Eure Marie 😊

oreo, oreos, chocolate and cream, cookies and cream, kegs, schokoladenkeks, Schokokeksteig, vegan, glutenfrei, gluten-free, no dairy, dairy free, gf, easy, einfach, lecker, healthy, simple, cheesecake, no bake, ohne backen, dessert, nachtisch, cookies, kekse, chocolate, schokolade, füllung, filling, therawberry, recipe, rezept, diet, diät, gluten intolerant, bliss balls, cacao nibs, cake, kuchen, food styling, food photography, food fotografie, fotografie


print
Folge:
therawberry
Teilen:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?