10 Minuten Mittagessen – proteinreich & vegan

Kein Soja? Kein Problem!

Sich vegan zu ernähren heist nicht, dass man viel Soja essen muss um sein Proteinlevel oben zu halten. Im Gegenteil: Ich mag es nicht besonders und vertragen kann ich es leider auch nicht so gut. Deshalb habe ich dieses Rezept kreiert! Es ist perfekt, wenn es einmal schnell gehen muss. Egal, ob du es sofort isst, oder für unterwegs vorbereitest. Es beansprucht nur 10 Minuten deiner Zeit, während es voller Proteine und gesunden Fetten ist.

Wo kommen die Proteine also her?

Ich bevorzuge rote Linsennudeln gegenüber normalen Nudeln, da sie aus 100% Linsenmehl hergestellt sind. Ähnlich wie Erbsen- oder Kichererbsenmehl, hat rotes Linsenmehl bis zu 23g Eiweiß/100g. Das ist fast ein Viertel!

Hast du schon mal Linsennudeln probiert? Wenn nicht, ist es auf jeden Fall einen Versuch wert! Falls du es wagst, würde ich mich auf jeden Fall über Feedback freuen. 😃

 

vegan, recipe, avocado, protein, pasta, noodles, lunch, dinner, bowl, foodie, delicious, healthy, easy, quick, meal prep,

Ergibt eine Portion:

  • 100g rote Linsennudeln
  • 1 reife Avocado
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln
  • eine Handvoll Kirschtomaten
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Pinienkere
  • schwarzer Kümmel
  • Salz und Pfeffer
  • Basilikum zur Dekoration – optional

Schau dir hier das Youtube Tutorial an

Wenn dir das Rezept gefallen hat, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen.

Du kannst deine Kreation auf Instagram teilen. Indem du #therawberryeats benutzt, kann ich dein Bild auch auf meinem Account in den Stories teilen, wenn du möchtest.

Oder erwähne @therawberry auf Facebook. Ich freue mich, von dir zu hören! 🤗

Bis bald,

Marie

vegan, recipe, avocado, protein, pasta, noodles, lunch, dinner, bowl, foodie, delicious, healthy, easy, quick, meal prep,

print
Folge: