vegane „Milch“ ganz einfach selbst gemacht

Vegane „Milch“

Erst einmal etwas zum technischen: Vegane „Milch“ darf es eigentlich nicht heißen. Denn sofern Milch nicht von einem Tier kommt, ist es ein Drink. Aber ich wollte einmal sicherstellen, dass hier jeder weiß, was gemeint ist. 😉

Pflanzendrinks lassen sich aus Hafer, Nüssen oder Samen ganz einfach selbst machen. Wenn ich gewusst hätte, dass es so einfach ist, hätte ich es schon viel früher gemacht. Aber da es ja angeblich besser spät als nie ist…kommt hier also mein Tutorial.

Innerhalb der letzen Wochen hat sich meine Küche in ein Testgelände für Pflanzendrinks verwandelt: einweichen, mixen, sieben und natürlich verkosten. Ich habe effektiv die Ärmel hochgekrempelt und mir die Hände schmutzig gemacht. Für euch aber gerne!

ohne plastic, no plastic, milk, vegan, plant-based, zero waste, zero waste, no dairy, easy, tutorial, how to, milch, Hafermilch, rezept, selber machen, Mandelmilch, Haselnussmilch

Was man braucht, um anzufangen

Als erstes muss man sich entscheiden, auf welcher Basis man seinen Pflanzendrink herstellen möchte. Es gibt eine große Auswahl zwischen Nüssen, Samen oder einfach Haferflocken. Hierfür kann man seine Basis vorher gerne rösten. Das gibt ein unglaublich köstliches Aroma, das sich am Ende im Becher schmecken lässt.

Man braucht

  • Nüsse / Samen /Haferflocken
  • gefiltertes Wasser
  • Hochleistungsmixer
  • eine saubere Flasche
  • eine Schüssel
  • ein normales Sieb
  • ein Küchentuch

milk, vegan, plant-based, zero waste, zero waste, no dairy, easy, tutorial, how to, milch, Hafermilch, rezept, selber machen, Mandelmilch, Haselnussmilch, ohne plastic, no plastic

 

vegane "Milch" ganz einfach selber machen

Mandelmilch, Haselnussmilch, Cashewmilch - ganz egal welche Nuss, es lässt sich ganz einfach "Milch" daraus zaubern.

Course: Breakfast, Dessert
Keywords: almond milk, no dairy, nut milk, vegan
Servings: 1 Liter
Marie Dorfschmidt - therawberry: therawberry
Ingredients
  • 1 L gefiltertes Wasser
  • 200 g Manden oder Nüsse / Samen deiner Wahl
  • Wasser zum Einweichen
Instructions
  1. Notiz: Die Nüsse/Samen vorher zu rösten ergibt ein unglaublich tollen Geschmack. Falls du das nicht möchtest, überspringe diesen Schritt einfach.

  2. Die Nüsse in eine große Schüssel geben und mit Wasser bedecken.

  3. Etwa 6 Stunden einweichen lassen oder am besten über Nacht.

  4. Die Nüsse abgießen, abwaschen und zusammen mit dem Filterwasser i den Mixer geben.

  5. Bei höchster Stufe etwa 1-2 Mittuen cremig mixen.

  6. Nun eine große Schüssel nehmen, ein Sieb hineinstellen und darüber ein Küchentuch legen. Ds Sieb hindert das Tuch am hineinfallen.

  7. Nun den Nussmix über das Küchentuch gießen. Die Enden des Tuches zusammenfalten und langsam aber allmählich alle Flüssigkeit auspressen. Fast schon "melken".

  8. "Melken" bis eine trockene Masse übrig bleibt. Und alle "Milch" in der Schüssel ist. Herzlichen Glückwunsch! Du hast soeben deinen ersten Pflanzendrink selbst gemacht.

  9. Am besten in einer Glasflasche im Kühlschrank aufbewahren. Vor Gebrauch immer gut schütteln.

  10. Du hast dieses Rezept ausprobiert? Klasse 😃 teile es auf Instagram und benutze #therawberryeats und verlinke mich @therawberry so dass ich es sehen und teilen kann! Ich freue mich drauf!

ohne plastic, no plastic, milk, vegan, plant-based, zero waste, zero waste, no dairy, easy, tutorial, how to, milch, Hafermilch, rezept, selber machen, Mandelmilch, Haselnussmilch

 

Hafer-"milch" ganz einfach selber machen

Hafermilch ist ganz einfach. Hier wird gezeigt, wie es geht!

Course: Breakfast, Dessert
Keywords: Hafermilch, Pflanzendrink, tutorial, vegan
Servings: 1 Liter
Marie Dorfschmidt - therawberry: therawberry
Ingredients
  • 1 L gefiltertes Wasser
  • 70 g Haferflocken
Instructions
  1. Die Haferflocken zusammen mit dem Wasser in einen Mixer geben uns etwa 1-2 Minuten cremig mixen.

  2. Nun eine große Schüssel nehmen, ein Sieb hineinstellen und darüber ein Küchentuch legen. Ds Sieb hindert das Tuch am hineinfallen.

  3. Nun den Hafermix über das Küchentuch gießen. Die Enden des Tuches zusammenfalten und langsam aber allmählich alle Flüssigkeit auspressen. Fast schon „melken".

  4. "Melken" bis eine trockene Masse übrig bleibt. Und alle "Milch" in der Schüssel ist. Herzlichen Glückwunsch! Du hast soeben deinen ersten Pflanzendrink selbst gemacht.

  5. Am besten in einer Glasflasche im Kühlschrank aufbewahren. Vor Gebrauch immer gut schütteln.

  6. Du hast dieses Rezept ausprobiert? Klasse 😃 teile es auf Instagram und benutze #therawberryeats und verlinke mich @therawberry so dass ich es sehen und teilen kann! Ich freue mich drauf!

Der „Schaum-Test“

Da ich ein großer Flat White und Chai Latte Fan bin, war der Schaumtest fast schon obligatorisch:

milk, vegan, plant-based, zero waste, zero waste, no dairy, easy, tutorial, how to, milch, Hafermilch, rezept, selber machen, Mandelmilch, Haselnussmilch, ohne plastic, no plasticPlatz drei geht an den selbstgerechten Haferdrink. Er schmeckt super cremig, ist aber zu dick um einen Schaum bilden zu können. Eventuell könnte man bei der Herstellung weniger Haferflocken verwenden, aber meiner war schon sehr dünn. Geschmacklich auf jeden Fall toll. Passend zu Müsli, Porridge oder kalt in einem Kaffe, wenn man das mag. Aber ihn aufzuschäumen, hat ihn keines Wegs in der Beschaffenheit verändert.

 

 

 

 

 

 

milk, vegan, plant-based, zero waste, zero waste, no dairy, easy, tutorial, how to, milch, Hafermilch, rezept, selber machen, Mandelmilch, Haselnussmilch, ohne plastic, no plastic

 

Platz Nummer zwei geht an den gerösteten Haselnussdrink. Der Geschmack war fantastisch und mit ein bisschen Kakao hätte es dem Mandeldrink den ersten Platz gekostet.

Ein bisschen Schaum ist sichtbar. Aber mehr ging dann auch nicht mehr. Für einen Flat White sehr passend. Ansonsten würde ich Mandelmilch dazugeben, um auf ein besseres Ergebnis zu kommen.

 

 

 

 

milk, vegan, plant-based, zero waste, zero waste, no dairy, easy, tutorial, how to, milch, Hafermilch, rezept, selber machen, Mandelmilch, Haselnussmilch, ohne plastic, no plastic

 

 

 

Der ERSTE PLATZ geht definitiv an den selbst gemachten, gerösteten Mandeldrink! Nicht nur der Geschmack, sondern auch der Schaum siegt hier mit Abstand. Hier gab es definitiv das beste Schaum-Ergebnis von allen drei getesteten Sorten. Aber da Geschmack ja immer sehr unterschiedlich ist, probers doch einfach mal selbst aus!

 

 

 

 

 

 

 

 

ohne plastic, no plastic, milk, vegan, plant-based, zero waste, zero waste, no dairy, easy, tutorial, how to, milch, Hafermilch, rezept, selber machen, Mandelmilch, Haselnussmilch

Wenn ihr euch entscheidet euren eigenen Pflanzendrink herzustellen, würde ich Mia wirklich sehr über eure Fotos freuen! Teilt sie einfach auf Instagram und verlinkt mich @therawberry im Bild, damit ich es auch sehen kann! Ich freue mich schon und wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Habt einen tollen Tag,

eure Marie 😊

ohne plastic, no plastic, milk, vegan, plant-based, zero waste, zero waste, no dairy, easy, tutorial, how to, milch, Hafermilch, rezept, selber machen, Mandelmilch, Haselnussmilch

print
Folge:
therawberry

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?