Lebkuchen Plätzchen In Super Soft – vegan & glutenfrei

therawberry vegan and glutenfree soft gingerbread cookies_3719

Lebkuchen in vegan

Lebkuchen gehören für mich einfach zu Weihnachten dazu! Schon seitdem ich denken kann, gibt es an Weihnachten schon immer welche. Ob mit Marmelade gefüllt, klassisch, oder einfach mit Schokolade. Da liebe ich alle!

Zusatzstoffe? Lieber Lebkuchen selber backen!

Aus all den letzten Jahren an Back- und Kocherfahrung hat sich für mich gezeigt: Weniger ist mehr! Man braucht gar nicht so viele Zutaten, damit es so gut schmeckt. Und da ist es wiederum auch so toll, wenn man sich zu Hause ein wenig Zeit nimmt und selber backt. Meine Rezepte sind immer darauf ausgelegt, den besten Geschmack bei so wenig Zeitaufwand wie nur möglich rauszuholen. Vegan backen kann auch richtig einfach sein und diese veganen Lebkuchen Plätzchen sind in nur 10 Minuten gezaubert! Und natürlich perfekt zu Weihnachten! Lasst es euch schmecken.

Ach ja, …

Hab ich schon erwähnt, dass diese soften Lebkuchen Plätzchen nicht nur vegan, sondern auch glutenfrei sind und komplett ohne Backen auskommen? Ich glaube, nun ist alles gesagt. Dir ganz viel Freude beim Ausprobieren!

Super Softe Lebkuchen Plätzchen – vegan & glutenfrei
Cook Time
5 Min.
Total Time
10 Min.
 

Super einfache vegane und glutenfreie Lebkuchen Plätzchen. Ganz ohne Backen und ratzfatz gezaubert. HIER geht's zum Rezept 🎉

Course: Dessert, Gebäck, Plätzchen
Keywords: 10 minuten, blitzrezept, lebkuchen, Plätzchen, Rezept, rohvegan, Schokolade, therawberry, vegan, weihnachten, Weihnachtsplätzchen
Servings: 10 Plätzchen
Marie Dorfschmidt – therawberry: therawberry
Ingredients
  • 150 g entsteinte Datteln
  • 100 g Pekannüsse
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/3 Teelöffel Nelken
  • Kakao-Nibs ∣ für das Topping
  • Oblaten ∣ für das Topping
  • 1 Tafel vegane Schokolade ∣ für das Topping
Instructions
  1. In der Küchenmaschine etwa 20 Sekunden lang mixen/pulsieren. Dann etwa 10 Kekse formen. Etwas platt drücken und für 10 Minuten einfrieren.
  2. Schokolade schmelzen und die Kekse mit Schokolade überziehen. Jeweils auf eine Oblate setzen und mit Kakaonibs bestreuen.
  3. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Hält sich bis zu zwei Wochen. Guten Appetit 💫.
  4. Du hast dieses Rezept ausprobiert? Klasse! Teile es auf  Instagram und benutze #therawberryeats so dass ich es sehen und teilen kann! Ich freue mich drauf!

Hier gibt es übrigens das komplette Lebkuchen Rezept auch als Video für dich:

Mehr vegane Rezepte für die Weihnachtszeit gibt’s hier:

Für tägliche Inspiration:

Vielen Dank fürs Vorbeischauen! Ich hoffe, du hast gefunden, wonach du Gesicht hast. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag, oder markiere mich @therawberry auf Instagram.

Bis zum nächsten Mal,

Deine Marie

Autor: Marie Dorfschmidt

print

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Comment Rating




*

Leave me a note

Do you have ideas, questions, suggestions? Write them to me and I’ll get back to you as soon as possible ❤

Zusammenarbeit

Schön, dass du mit mir zusammenarbeiten möchtest. Teile mir hier deine Wünsche mit:
Newsletter

Verpasse nie wieder etwas!

Sei der Erste, der über neue Rezepte, Blog-Beiträge und Werbegeschenke informiert wird! Direkt in deinem Posteingang!

Schreib mir

Hast du Ideen, Fragen, Anregungen? Schreib sie mir und ich melde mich schnellstmöglich bei dir ❤

therawberry App

Es ist besser!
Es ist leckerer!
Es ist therawberry-er!


Etwas suchen?